Christoph Sauser's zweiter Marathonweltmeistertitel bei den MountainBiker

Der Schweizer Christoph Sauser holte sich im italienischen Montebelluna seinen 2. WM Titel in dieser Disziplin. Insgesamt ist dies der 3. WM-Titel. Im 2008 wurde er Weltmeister im Cross Country.

Das Rennen wurde über 115 Km und 2860 hm ausgetragen und Christoph Sauser feierte einen Solosieg vor dem Tschechen Jaroslav Kulhavy mit 3:09 Minuten Vorsprung und auf den im Rang 3 klassierten Mirko Celestino mit 5:42 Minuten.

Vive le velo !
Marcel Segessemann